Cosmedicus Hautcentrum Stuttgart GmbH
Aknebehandlung
Werderstraße 66, im Karl-Olga-Krankenhaus, 70190 Stuttgart

Die Akne ist eine sehr häufige Hauterkrankung. Statistiken geben eine Häufigkeit von über 80 % an, d. h. fast jeder Mensch hat zumindest einmal mit der Akne, häufig in der Pubertät, Bekanntschaft gemacht. Die Akne tritt bei Frauen früher auf als bei Männern und verschwindet oft mit Ende der Pubertät. In vielen Fällen bleibt sie aber bis über das dreißigste Lebensjahr hinaus bestehen.



Neben der medizinischen Therapie mit Cremes oder auch Tabletten durch den Hautarzt, kann eine kosmetische Begleittherapie zu einer deutlichen Verbesserung des Hautbildes und zu einer Beruhigung der entzündlichen Prozesse beitragen. So können bleibende Narbenbildungen vermieden werden.


Ablauf einer Aknebehandlung:

  • Schonende Reinigung
  • Entfernung von übermässigen Verhornungen mittels eines enzymatischen Peelings
  • Bedampfen zum Erweichen der Hornschicht
  • Entfernen von Komedonen (Mitessern) und Pusteln
  • Lymphdrainage

Zur Behandlung werden spezifische Produkte verwendet die individuell auf die Aknehaut abgestimmt sind.