Personal
  Cosmedicus Hautcentrum Stuttgart GmbH
Cosmedicus
Werderstraße 66, im Karl-Olga-Krankenhaus, 70190 Stuttgart

Xanthelasmen

Xanthelasmen sind gelbliche Knötchen und Plaques im Bereich der Augenlider, entstanden durch Einlagerung von Fettgewebe. In vielen Fällen besteht ein Zusammenhang mit einer Fettstoffwechselstörung, die es zu behandeln gilt.

Xanthelasmen

Xanthelasmen können zu einem kosmetischen Problem werden, die Behandlung ist aber ganz einfach:

Durch einen kleinen ambulanten Eingriff werden die Xanthelasmen operativ entfernt, die Haut der Oberlider mit einem haarfeinen Faden vernäht. Nach einer Woche können die Fäden gezogen werden, zwei Wochen nach dem Eingriff können sportliche Aktivitäten wieder aufgenommen werden.

Alternativ können Xanthelasmen auch mit unserem hochmodernen Erbium-Laser rasch und erfolgreich behandelt werden.