Cosmedicus Hautcentrum Stuttgart GmbH
Cosmedicus
Werderstraße 66, im Karl-Olga-Krankenhaus, 70190 Stuttgart

Faltenauffüllung



Zum Auffüllen von Nasolabialfalten und Falten im Bereich des Kinns und der Mundwinkel verwenden wir bevorzugt Hyaluronsäure. Idealerweise eignet sich Hyaluronsäure auch zur Kombination mit Botulinumtoxin im Bereich tieferer Falten an der Stirn.
Hyaluronsäure ist ein natürlicher körpereigener Stoff, der das Wasser in der Haut bindet und ihr dadurch jugendliche Geschmeidigkeit verleiht.



Wirksamkeit, Sicherheit und konstante Erfolge
Während der Behandlung wird das kristallklare Gel mit einer dünnen Nadel in winzigen Mengen in die Haut injiziert. Das Gel verleiht dann natürliches Volumen und glättet die Falten. Die Behandlung dauert etwa 20 Minuten und der Behandlungserfolg ist sofort sichtbar. Auf eine örtliche Betäubung kann man in den allermeisten Fällen verzichten.
Bedingt durch die Injektion können unmittelbar nach der Behandlung im behandelten Bereich vorübergehend eine leichte Hautrötung und Schwellung auftreten welche aber meist rasch abklingen.



Da das Hyaluronsäure-Gel nicht von Tieren gewonnen wird, sind keine vorherigen Hauttests erforderlich. Auch besteht kein Risiko Krankheiten zu übertragen.

Sie bestimmen jederzeit selbst, wann Sie eine weitere Behandlung wünschen. Die Grundlage dafür wird schon beim ersten Besuch geschaffen. Sie können zusammen mit uns regelmäßige weitere Behandlungen absprechen, um den Erfolg aufrechtzuerhalten. Die meisten Patienten entscheiden sich für eine Auffrischung sechs bis zwölf Monate nach der ersten Behandlung.


Lippenkorrektur

Viele Frauen und immer mehr Männer wünschen sich etwas mehr Lippenvolumen oder stärker betonte Lippenränder - manche auch einen Schmollmund. Jeder dieser Effekte kann leicht durch gezielte Injektion entsprechender Mengen eines vernetzten Hyaluronsäure-Gels entlang der Lippenkontur, und teilweise ergänzend auch in das Lippenrot erzielt werden.



Kontur & Volumen
Um die Lippenkontur zu betonen wird das Gel entlang des Lippenrandes injiziert. Dieser Schritt lässt sich natürlich auch durch ein Füllen der Lippe ergänzen. Dabei kann man das Gel in die Innenseite der Oberlippe injizieren. Auch eine stärkere Betonung des Grübchens zwischen Nase und Oberlippe führt zu einer harmonischen Lippenform. Oft bringt also erst die Kombination einzelner Behandlungsschritte das gewünschte Aussehen.



Die Behandlung kann direkt nach der Beratung erfolgen und dauert oft weniger als 30 Minuten. Da die Hyaluronsäure nicht von Tieren gewonnen wird, sind keine vorherigen Hauttests erforderlich. Auch besteht kein Risiko Krankheiten zu übertragen. Ein großer Vorteil der von uns verwendeten Produkte besteht darin, dass ihre Wirkung langandauernd aber nicht permanent ist. So bestimmen jederzeit Sie selbst über Ihr Aussehen.

Wie lange die Wirkung der Behandlung anhält ist sehr individuell und hängt von vielen Faktoren wie Alter, Hauttyp, Lebensgewohnheiten und Muskelaktivität ab. Bei einer Behandlung der Lippen ist eine Auffrischung in der Regel nach einem halben Jahr erforderlich

Begleiterscheinungen
Bedingt durch die Injektion können unmittelbar nach der Behandlung im behandelten Bereich eine leichte Hautrötung und Schwellung auftreten.

Nebenwirkungen
Da es sich um ein nicht-animalisches Produkt handelt, besteht keine Gefahr der Übertragung von Krankheiten und so gut wie keine Gefahr allergische Reaktionen bei Personen auszulösen.



[ Seitenanfang ]